Vor dem Modellwechsel des aktuellen A3, legt Audi noch ein Spitzenmodell auf. Mit dem RS 3 Sportback setzen die Ingolstädter ein Ausrufezeichen in die Reihe der Kompaktklasse. Der aus dem Audi TT RS bekannte 5-Zylinder mit Benzindirekteinspritzung und Abgasturboaufladung mit Ladeluftkühlung feuert den allradgetriebenen Sportler von 0 auf 100 km/h in gerade einmal 4,6 Sekunden. Um diese Werte zu erreichen, verhilft dem Fahrer ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe, das vollautomatisch, nahezu unauffällig schaltet oder mittels Schaltwippen am Lenkrad bedient wird. Bei einer Leistung von 250 KW (340 PS) wird zwischen 1600 bis 5300 min. ein Drehmoment von 450 Nm erreicht. Der Abgasturbolader erzeugt einen relativen Ladedruck von 1,2 bar!  Bei 250 km/h wird elektronisch abgeriegelt. Ab Werk wird der RS 3 Sportback auf 19 Zoll Gussrädern im 5-Arm-Rotor-Design ausgeliefert. Neben dem hier gezeigten Misanorot Perleffekt sind folgende Aussenfarben wählbar:Phantomschwarz Perleffekt, Suzukagrau Metallic, Daytonagrau Perleffekt,Ibisweiß, Individuallackierungen Audi exclusive (Ein Angebot der quattro GmbH)
Vor der 18-Zoll-Hochleistungsbremsanlage mit Vierkolben-Festsatteln (vorne), stechen elegante Aluminium-Gussräder im 5-Arm-Rotor-Design ins Auge des neidischen Betrachters. Wahlweise sind diese in 19 Zoll Titanoptik glanzgedreht oder in Schwarz mit rotem Felgenhorn  erhältlich. Für eine attraktive Optik in der kalten Saison sorgen Winter-Aluminium-Gussräder im 5-Arm-Rotor-Design in 18 oder 19 Zoll. Abgesehen von der glanzgedrehten Version in Titanoptik sind die Winterräder natürlich auch schneekettentauglich. Eine weitere sportliche Note sind die ausgestellten Kotflügel vorne aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff. Eher unauffällig integrierte Auspuffanlage (Endrohrblenden wahlweise im Optik- paket in Schwarz hochglänzend)  im Diffusoreinsatz. Dafür entschädigt der satte Sound des 5 Zylinders.
Mehr Abtrieb erhält der RS3 durch einen direkt übergehenden Dachkantenspoiler (im Optikpaket seitliche Finnen und Unterseite des Dachkantenspoilers in Aluminium matt). Besonderen Ausdruck verleiht Audi dem RS3 Sportback durch den Singleframe in matter Aluminiumoptik mit Anthrazit hochglänzendem Gitter. Ebenso wie die riesigen Lufteinlässe ist auch der Grill im bekannten RS typischem Rautendesign. Optional im „Optik Paket Schwarz Audi exklusive“ mit Kühlergrill und Kühlergrill-Rahmen in Schwarz hochglänzend. Hier findest du noch mehr Felgen für den Audi A3 , A3 Sportback und den S3 >>>>>>>>>>>>>>KLICK<<<<<<<<<<<<<< Folgende Felgenvariationen können für den RS3 Sportback bestellt werden:
Bezeichnung: Aluminium-Gussrad im 5-Arm-Rotor-Design in Titanoptik, glanzgedreht Breite: 8 Größe: 19 Zoll Reifengröße VA: 235/35 R19 Reifengröße HA: 225/35 R19 Bezeichnung: Aluminium-Gussrad im 5-Arm-Rotor-Design in Schwarz mit Felgenhorn in Rot Breite: 8 Größe: 19 Zoll Reifengröße VA: 235/35 R19 Reifengröße HA: 225/35 R19 Bezeichnung: Winter-Aluminium-Gussrad im 5-Arm-Rotor-Design (schneekettentauglich) Breite: 8 Größe: 18 Zoll Reifengröße: 225/40 R18 Bezeichnung: Winter-Aluminium-Gussrad im 5-Arm-Rotor-Design in Titanoptik, glanzgedreht (nicht schneekettentauglich) Größe: 19 Zoll Reifengröße VA: 235/35 R19 Reifengröße HA: 225/35 R19 © 2012 FelgenBilder.de